Sandskulpturen-Ausstellung Travemünde

Die jährlichen Sandskulpturen-Ausstellungen in Travemünde sind ein beeindruckendes Ereignis, das Kunst, Kreativität und Strandvergnügen vereint. Jedes Jahr versammeln sich Künstler aus aller Welt in Travemünde, um ihre atemberaubenden Skulpturen aus Sand zu präsentieren.

Die Sandskulpturen-Ausstellungen bieten den Besuchern die Möglichkeit, kunstvoll gestaltete Werke zu bewundern, die oft erstaunliche Details und komplexe Strukturen aufweisen. Die Themen der Ausstellungen variieren von Jahr zu Jahr und reichen von mythologischen Geschichten über historische Ereignisse bis hin zu modernen Kunstwerken.

2023: „Klappe zu! Film ab!“

Das Daumenkino und Nosferatu von „Vova“ Wtodek Bludnik

Der blaue Engel von Andrey Vazhynskyy

Dick und Doof und Im Westen nichts Neues von Tomas Bosambo

Wednesday von Iryna Kalyuzhna

Harry Potter von Oleg Masalitin und Andrey Vazhynskyy

Pulp Fiction und Zwei glorreiche Halunken von Andrey Pinchuk

E.T. von Eugenia Kolot und Martin Tedder

The Green Mile  von Ferenc Monostori

James Bond von Evangeios Stafylidis

Frida von Kilian van der Velden

Star Trek von Stanislaw Nowodworski

Das DC und Marvel Universum von Inese Valtere und Donatas Mockus

Der Pate von Ola Fronc

Das Dschungelbuch von Marina Hatzl

Wichtiger Hinweis: Fast alle Texte wurden mit ChatGPT 3.5 erstellt. Alle Fotos wurden mit Hilfe von Adobe Photoshop Elements 2024 bearbeitet.